2686Zimmerer Software Casa – Zimmerei Sebastian Vogelhttps://sander-doll.com/referenzen/casa-software-zimmerer-vogel
KARRIERE | NEWS | FERNWARTUNG Login Logout

Für die Zukunft gut aufgestellt

Zimmerei Vogel Das Kundenfazit: „Casa war das Branchenprogramm, das mich sofort angesprochen hat, weil es so einfach zu bedienen ist. Die Struktur und Bedienung des Programms verlangt nicht von einem Handwerker, dass er die Kenntnisse eines Technikers hat. Und die Sander & Doll-Hotline ist einfach perfekt.“ Sebastian Vogel, Zimmerei VogelZimmerei Vogel
Durch den Einsatz der Software Casa Office profitiert die Zimmerei Vogel langfristig von strukturierten Arbeitsprozessen, zeitsparender Projektorganisation und einer transparenten Kalkulationsstruktur.Hintergrund Die Zimmerei Vogel in Borsum bei Hildesheim setzt auf traditionelle handwerkliche Ausführung in Verbindung mit der Nutzung modernster Technologien, wie beispielsweise der CNC-Technik. Zudem bietet sie ihren Kunden nicht nur vielfältige Leistungen des Holzbaus an, sondern auch fachgerechte Dachdeckerarbeiten. Damit kommt sie dem Wunsch der Kunden nach Komplettleistungen aus einer Hand entgegen und sichert sich gegenüber der Konkurrenz ein Alleinstellungsmerkmal. Der Zimmermeister und staatlich geprüfte Hochbautechniker Sebastian Vogel gründete das Unternehmen im Jahr 2007. Derzeit beschäftigt er zehn Mitarbeiter, darunter sechs Zimmerer und vier Dachdecker. Schwerpunkte des Bereichs Zimmerei sind der Bau von Dachstühlen, Holzbau und Holzrahmenbau sowie das Errichten von Carports. Im Bereich Dach werden alle Arten von Dacheindeckungen, Sanierungen, Dämmungen und Reparaturen ausgeführt. Der Betrieb arbeitet für Privatleute, Architekten und Bauträger. Alle Mitarbeiter sehen ihren Beruf als Berufung. Sie haben ein Auge für Details und entwickeln eigenständig kreative Ideen und Lösungen für ihre Kunden. Diese wiederum loben das besondere Engagement und die Zuverlässigkeit der Mitarbeiter. Die Zimmerei ist Fachbetrieb für Dämmtechnik und führt außerdem das Siegel Velux-geschulter Betrieb.Die Herausforderungen Im ersten Jahr der Selbstständigkeit arbeitete Sebastian Vogel noch mit Excel. Für sein Vorhaben, das Unternehmen zu vergrößern und für die Zukunft stabil auszurichten, benötigte er eine professionelle Lösung für die Büroarbeit. „Ohne Datenbank musste ich alles doppelt erfassen, manuell kopieren oder sogar per Hand aufschreiben. Das war sehr unübersichtlich und fehlerbehaftet“, erinnert sich der Zimmermeister. „Ein wachsender Betrieb kann mit dieser Methode nicht mehr sinnvoll arbeiten.“ Eine Softwarelösung sollte alle Abläufe des Unternehmens übersichtlich abbilden können und dazu beide Gewerke des Unternehmens berücksichtigen. Die Verwaltung von Kunden- und Auftragsdaten sowie Projekten sollte per Datenbank gesteuert und mit wenig Erfassungsaufwand durchgeführt werden. Insbesondere für die Erstellung der Auftragsdokumente war eine Automatisierung erforderlich, um Fehler zu vermeiden und Zeit zu sparen. Die steigende Anzahl an Angeboten erforderte eine Verringerung des Kalkulationsaufwandes, die Kalkulation sollte aber gleichzeitig transparent und nachvollziehbar werden, um jederzeit die Kontrolle über die tatsächlichen Kosten zu haben.Die Lösung Seit 2008 nutzt Sebastian Vogel die Software Casa. Den Zimmermeister überzeugte an der Sander & Doll-Branchenlösung besonders die Übersichtlichkeit und Bedienerfreundlichkeit. „Mit Casa können wir alle Abläufe schneller und insbesondere fehlerfrei durchführen. Durch das Prinzip des Ableitens der Dokumente, bei dem die Angebotsdaten automatisch übernommen werden, sowie das übersichtliche Dokumentablagesystem, sparen wir viel Zeit.“ Auch die Projektorganisation wurde durch die einfache Verwaltung in Casa verbessert: Nach Anlage der Projekt- und Kundendaten erstellt der Meister das Angebot auf Basis von ca. 150 vorkalkulierten Bausteinen, die sowohl die Dachdecker- als auch die Zimmererleistungen umfassen. Die Kalkulation passt er je nach Projektgegebenheiten individuell an, z. B. bei langen Anfahrtswegen oder besonderen Hindernissen auf der Baustelle. Dafür nutzt er eine spezielle Kalkulationsübersicht, in der er jederzeit die Kostenstruktur seines Angebots überblickt und beeinflussen kann. Dadurch gewinnt Sebastian Vogel Transparenz und Kalkulationssicherheit und spart viel Zeit bei der Angebotserstellung. Aktuell druckt er die Arbeitsanweisungen und Rapportaufträge für seine Mitarbeiter aus und erfasst die Zeiten manuell. Für die Zukunft verspricht er sich mit der Nutzung der Sander & Doll Mobilrapport-App eine weitere große Zeitersparnis. Durch eine digitale Übermittlung der Arbeitsaufträge und die mobile Erfassung von Zeiten auf der Baustelle, können die Auftragsdaten reibungslos und ohne Datenbruch verarbeitet und abgerechnet werden.
Interessiert? Erfahren Sie hier mehr über Casa:Zimmerer Software CasaOder fordern Sie Infomaterial an:
Referenz Übersicht

Geschäftszeiten

Info-Hotline
Mo-Fr: 8:00 - 18:00 Uhr

Technische Unterstützung

Hotline
Mo-Fr: 8:00 - 18:00,
Sa 9:00 - 13:00

Unsere Standorte

  • Remscheid
    Blumenstraße 20
  • Wien
    Simmeringer Hauptstr. 24
  • Zürich
    Zollikerstrasse 153

Service

Hotline
Info Hotline DE
(02191) 93 55 0
Info Hotline AT
(01) 74 92 88 0
Info Hotline CH
(043) 81 93 100
E-Mail
Beratung
Vereinbaren Sie jetzt einen Präsentationstermin
bei Ihnen vor Ort im Betrieb!

Infomaterial anfordern

_post_title

Zusendung:

Adressdaten

Land
Ihre Nachricht an uns:


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtangaben.

Infomaterial anfordern

Branche*:
Zusendung:

Adressdaten

Land
Ihre Nachricht an uns:


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtangaben.

Beratung anfordern

oder rufen Sie uns direkt an! 02191 - 93 55 0


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtangaben.

Beratung anfordern

oder rufen Sie uns direkt an! 02191 - 93 55 0

Branche*:


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtangaben.