(02191) 93 55 0   (01) 74 92 88 0   (043) 81 93 100
                 
KARRIERE | NEWS | FERNWARTUNG | LOGIN | LOGOUT

Contura Software für Trockenbau, Putz & Bau – Bau Service Schinke

Abläufe strukturieren – Aufwand reduzieren


Bau Service Schinke


Das Kundenfazit:
„Mit Contura hat das zeitaufwändige Suchen ein Ende. Das Programm ist vielseitig einsetzbar und leicht zu bedienen, da es in der Regel selbst erklärend ist. Wir sind sehr zufrieden mit dem Programm.“

Thomas Schinke,
Bau Service Schinke

Bau Service Schinke


Contura Office brachte Ordnung und Struktur in den Büroalltag der Firma Bau Service Schinke in Görlitz. Auf dieser Basis konnte das Unternehmen problemlos wachsen und seinen Qualitätsstandard halten.

Hintergrund
Die Firma Bau Service Schinke führt seit fast 15 Jahren verschiedenste Leistungen rund um den Bau aus. Dazu zählen Sanierungen und Umbauarbeiten, Trockenbau und Putz, Maurer- und Fliesenarbeiten sowie der Einbau von Türen und Fenstern. Thomas Schinke gründete die Görlitzer Firma 2003 und entwickelte sie vom Einmann-Betrieb zu einem modernen und leistungsfähigen Unternehmen mit zwölf Mitarbeitern. Von handwerklichen Arbeiten im Denkmalschutz bis hin zum Einsatz hochmoderner Nanotechnologie zur Trockenlegung, beherrscht das Unternehmen ein breites Spektrum an Bau-Maßnahmen. Partnerunternehmen ergänzen das Angebot um Ausbauarbeiten, beispielsweise im Sanitärbereich. Den größten Anteil der Kunden machen Wohnungsbaugenossenschaften oder Bauträger aus, für die unter anderem Sanierungen größerer Wohnkomplexe durchgeführt werden, aber auch Privataufträge gehören zum Repertoire. Der zuvorkommende Kundenservice des Teams und die perfekte handwerkliche Ausführung der Aufträge wird von den Kunden einhellig mit Lob honoriert: „pünktlich, freundlich, sauber“. Durch vielfältige Social Sponsoring-Projekte genießt die Firma zudem im Raum Görlitz ein hohes Ansehen.

Die Herausforderungen
Mit dem Erfolg des Unternehmens wuchs auch der Aufwand für die Büroarbeit. In der Folge stieß die Kalkulation und Verwaltung der Aufträge mit Word und Excel an ihre Kapazitätsgrenzen. „Wir benötigten dringend eine Komplettlösung, die unsere Auftragsbearbeitung strukturiert und vereinfacht“, erläutert Firmenchef Thomas Schinke. Die Auftragsdokumente waren nicht nur kompliziert zu erzeugen, sondern auch schwer zu ordnen und wiederaufzufinden. „Je Projekt schreiben wir außerdem bis zu sieben Abschlagrechnungen. Insgesamt versenden wir zwischen 50 und 60 Rechnungen pro Monat. Unter dem Aspekt der Liquidität müssen wir jederzeit den Überblick behalten.“ Darüber hinaus sollte die aufwändige Kalkulation der Leistungen vereinfacht werden und die Angebote anschließend zeitnah zum Kunden gelangen. Anpassungen an den Aufträgen werden über Nachtragsangebote berechnet. Für die Teilnahmen an Ausschreibungen war zudem eine einfache Verarbeitung von GAEB-Dateien notwendig. Innerhalb dieses Verfahrens gibt die Firma als Hauptauftragnehmer auch Projekt-Teilbereiche an Ausbaugewerke weiter, dies sollte reibungslos möglich sein.

Die Lösung
Auf eine Empfehlung hin schaute sich Thomas Schinke 2008 die Software Contura Office an und war direkt überzeugt. „Das Programm ist sehr übersichtlich aufgebaut und leicht anzuwenden. Vieles läuft automatisch, wie beispielsweise die Übernahme der Daten beim Ableiten von Dokumenten. Alle Auftragsdokumente sind in Projekten organisiert und lassen sich leicht auffinden, egal wie groß ihre Anzahl wird“, lobt Thomas Schinke, der die kaufmännischen Arbeiten gemeinsam mit seiner Frau durchführt. „Das Programm zeigt uns immer, was möglich ist und sorgt damit dafür, dass wir bestimmte Strukturen einhalten. Dies wiederum verhindert Fehler und unterstützt uns bei der Sicherung unseres Qualitätsstandards.“ Einen besonders großen Zeit- und Qualitätsvorteil bringt die einfache Angebotserstellung mit Contura: Über vorkalkulierte Leistungsbausteine aus Arbeitsleistung und Material kann das breite Angebotsspektrum des Bau-Unternehmens 1:1 abgebildet werden. Häufig nutzt das Unternehmen zusätzlich die Möglichkeit, Positionen oder ganze Dokumente zu kopieren und anschließend an den aktuellen Auftrag anzupassen. Ausschreibungsdokumente bearbeitet Thomas Schinke per GAEB-Schnittstelle direkt in Contura und kann sie darüber auch an die Nachunternehmer weitergeben. Alle Dokumente lassen sich aus Contura heraus ohne Verzögerung per E-Mail oder Fax an die Kunden versenden. Abschlagrechnungen verwaltet Contura in beliebiger Anzahl ganz nebenbei, indem es sie automatisch nummeriert, dem Projekt zuweist und mit einer Forderung verknüpft.

Interessiert?
Erfahren Sie hier mehr über Contura:

Stuckateursoftware Contura

Oder fordern Sie Infomaterial an:

Referenz Übersicht

Geschäftszeiten

Info-Hotline
Mo-Fr: 8:00 - 16:30 Uhr

Technische Unterstützung
Mo-Fr: 8:00 - 18:00,
Sa 9:00 - 13:00

Unsere Standorte

  • Remscheid
    Blumenstraße 20
  • Wien
    Simmeringer Hauptstr. 24
  • Zürich
    Zollikerstrasse 153

Standorte-DACH
Haben Sie Fragen?


:before


Info-Hotline

Deutschland: (02191) 93 55 0

Österreich: (01) 74 92 88 0

Schweiz: (043) 81 93 100

Technische Unterstützung

Deutschland: (0 21 91) 9355 112

Österreich: (01) 7492 882

Schweiz: (043) 8193 112

Service

Infomaterial anfordern

Branche*:

Zusendung:

Firma*:

Name*:

Telefon:

Straße*:

PLZ*
Ort*
Land*

Email*:

Ich bin bereits Kunde*: NeinJa

Ihre Nachricht an uns:

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Anforderung des Infomaterials erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sander-doll.com widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtangaben.

Ich möchte einen Rückruf durch einen Vertriebsmitarbeiter:

Branche*:

Firma*:

Name*:

Telefon*:

Straße:

PLZ
Ort
Land*

Email:

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur kostenlosen Beratung erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sander-doll.com widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtangaben.